Beck Objekt
Zurück zur Übersicht

Wir feiern Jubiläum: 35 Jahre Beck – Unsere Geschichte

Das Unternehmen wurde 1984 von Rainer H. Beck in der Lazarettstraße in Essen gegründet und war in der Zeit von 1989 bis 2003 in der Hängebank angesiedelt. Im September 2003 erfolgte der Umzug in den modernen Neubau im Essener M1-Gewerbepark. Im Dezember 2012 sind wir dann in die Hövelstraße umgezogen. Dort konnten wir die Verwaltung und das Lager unter einem Dach realisieren. Im Januar 2017 sind wir in unsere heutige Firmenzentrale umgezogen. Auf dem Gelände der Zeche Bonifacius arbeiten wir in historischen Räumen mit Zechenkultur.

2008 hat Rainer H. Beck das Unternehmen an die geschäftsführenden Gesellschafter Alfred Ebing und Thomas Sprink – beides langjährige Mitarbeiter – abgegeben. Schon in der Firma tätig sind die beiden Töchter von Alfred Ebing, so dass der Wunsch, Beck Objekteinrichtungen in Familienhand nachhaltig weiter zu führen, schon konkret absehbar erfüllbar scheint.
Unser Unternehmen besteht am 1. August 2019 seit 35 Jahren und ist seitdem stetig gewachsen. Heute zählen wir rund 70 Mitarbeiter in unterschiedlichen Bereichen. Damit konzentrieren wir die Verfügbarkeit aller Leistungen und Kompetenz im eigenen Haus: vom Vertriebs- und Planungsteam bis hin zu angestellten Fachmonteuren, dem eigenen Fuhrpark und ausreichend Lager-und Kommissionsflächen.

Anfang 2013 haben wir die Beck Service GmbH gegründet. Dieser Unternehmensbereich ist spezialisiert auf Projektsteuerung, Logistikplanung, IT-Kabel-Management, Lagerung und Transport.

Wir sind schon immer nah am Kunden: Außer dem Firmensitz in der Rotthauser Straße in Essen finden Sie uns in Dortmund und Bochum sowie in der Max-Keith-Straße 66a in der planbar4 in Essen. Hier finden Sie planerische Dienstleistungen zum Anfassen, die „Ideenschmiede“, die wir 2004 gemeinsam mit drei Partnern gegründet haben. Im März 2019 haben wir hier auch die “Erlebniswerkstatt – Neues Arbeiten” gegründet. Die Erlebniswerkstatt lässt das Zusammenspiel von der Philosophie einer veränderten Arbeitswelt, modernen Raum- und Möblierungskonzepten und Technologie erleben. Der Wissens-Hub im Alexanderpark in Essen gibt Unternehmen jeder Größe die Möglichkeit, verschiedene Konzepte kennenzulernen und selbst zu testen, um so einer neuen Kultur und Produktivität im eigenen Unternehmen den Weg zu bereiten.

NEWS

Ort Ort
Facebook Facebook
Instagram Instagram