Ein inspirierender Nachmittag mit neuen Produkten von Walter Knoll und Occhio bei BECK


Am 23. November 2021 besuchten uns rund 20 Gäste in unserem Hauptsitz – der Zeche Bonifacius. Unser neu gewonnener Partner Nespresso begrüßte die Gäste mit warmen Kaffeespezialitäten und dann ging es auch schon in kleinen Gruppen durch die neuen Arbeitswelten von Walter Knoll, Occhio, der erlebniswerkstatt und BECK.

Mit 2G und der Kontrolle der Impf- und Genesenen-Nachweise, hatten wir bei der Veranstaltung selbstverständlich ein sicheres Hygienekonzept.

Walter Knoll

Walter Knoll steht für hochwertige Materialien und Designs. Das lies sich bei einem neuartigen Schreibtisch, einem neuen Sideboard und den dazu passenden Leadchairs sehen und fühlen. So viel dürfen wir verraten: Die Idee des Schreibtisches entstammt der Bauweise von Stonehenge. Klare Linien für klare Leader.

Neben den Möbelstücken von Walter Knoll gab es auch einiges in Sachen Teppiche zu sehen. Teppiche von Walter Knoll verbinden hochwertigste Materialien wie Wolle, Brennnessel und Seide mit individuellen, durch Künstler geschaffene Designs.


Durch die besonders hochwertige Materialauswahl und die Naturbelassenheit sind die Teppiche sowohl von langer Lebensdauer, als auch gut zu pflegen. Die Teppiche sind von Hand, in Auftragsarbeit, gefertigte Stücke und das unter der Beachtung von sozialer Nachhaltigkeit. Walter Knoll gewährleistet dies durch den Einbezug von STEP aus der Schweiz – eine neutrale Stelle zur Kontrolle der Arbeitsbedingungen. 

Occhio 

Eine neue Kultur des Lichts

Occhio begeisterte die Gäste mit ihrer neuen Kultur des Lichts. Der Mensch steht im Mittelpunkt zwischen Raum, Architektur und der Wahrnehmung. Occhio entwickelt sich mit hochinnovativen Produkten stetig weiter und bietet darüber hinaus noch einen ganz entscheidenden Mehrwert: Das Thema Nachhaltigkeit. Allein durch die langlebigen und hochwertigen Materialien lassen sich Büros über viele Jahre in ganz individuelles Licht hüllen. 

Occhio Air

Mit Occhio Air lässt sich das Licht in einzelnen Räumen oder in einem gesamten Gebäude einfach steuern, per App oder Panel. Als einzelne Leuchte oder synchron, außerhalb, also remote oder vor Ort. Die Modelle Mito, Mito linear, Sento, Piu, io, lui, lei und Sito sind alle mit der neuen Technik bedienbar.

Licht ist nicht gleich Licht

Auch hier kommt es auf die Qualität an, denn mit Licht zaubern wir in Räumen ganz bestimmte Stimmungen und eine passende Atmosphäre, je nachdem, wie wir es gerade benötigen. Der Colour Rendering Index (CRI) von 95 und höher garantiert dabei besonders reine Lichtverhältnisse. Die Leuchten sind mit einem CRI-Wert zwischen 95 und 97, dem realen Sonnenlicht (CRI von 100) sehr nah. 

Der Office Truck

Occhio Mito sospeso im Showroom Truck von Walter Knoll

Die Occhio Mito terra

Die Occhio Mito raggio

Designauswahl von Occhio

Die erlebniswerkstatt

New Work mit Raum und Technik 

Der Aha-Effekt

Gleich am Eingang der neu gestalteten Fläche stellte Geschäftsführer Martin Pfleiderer das neue Biometriesystem „Palmsecure“ von FUJITSU vor. Hier können die Kunden sich mit ihrer Hand auf der Fläche einloggen und werden dann mit eingestellten Routinen und mit Namen begrüßt. Das Aha-Erlebnis gleich zu Beginn ist genau das, was die erlebniswerkstatt am besten charakterisiert.

Trends der Pandemie

Die erlebniswerkstatt war für uns das letzte Puzzleteil, um BECK zu einem wirklichen Full-Service-Dienstleister zu machen. Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren stark verändert, unsere "Schwester-Agentur" - die erlebniswerkstatt GmbH - ist die Antwort darauf. Mit über 400qm Kreativfläche bringen BECK und die erlerbniswerkstatt den Wandel der Arbeitswelt durch Pandemie und Digitalisierung auf den Punkt.
Gerne können Sie die Fläche buchen, um Arbeiten „mal anders“ zu erleben. Workshops und Coaches stehen Ihnen dabei auf Wunsch ebenso zur Seite.

Martin Pfleiderer begrüßt die Gäste mit "Palmsecure"

Der Förderturm

In der alten West

Der Schrebergarten

Ein Ausklang mit Ruhrpottsnacks

Mit pfiffigen Ruhrpott-Snacks wie Currywurst und vegetarischer Graupensuppe von Luck in a Cup ließen wir den Abend mit inspirierenden Gesprächen, dem ein oder anderen Getränk und nettem Beisammensein ausklingen. 

Impressionen der Veranstaltung

Wir hoffen, dass die Rahmenbedingungen es im nächsten Jahr erneut zulassen, kleine, aber dennoch bereichernde Veranstaltungen für Sie zu machen - für unsere „Räume fürs Wir"!

Bis dahin und bleiben Sie gesund.